Der menschlichen Fähigkeit, zu glauben, was man glauben will, schien keine Grenzen gesetzt…

Klappentext:

Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs durch die norwegischen Fjorde teil. Ein wahr gewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine und hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres – wie ein menschlicher Körper. Sie alarmiert den Sicherheitsoffizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Die junge Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben.

Zitat:

„…. tragen wir alle unsere Dämonen mit uns herum, Stimmen, die uns zuflüstern, dass wir nichts taugen, … was für ein wertloses Stück Dreck wir in Wirklichkeit sind. Vielleicht stimmt das. Vielleicht flüstern meine nur lauter.“ S. 161

Fazit:

Die psychisch stark angeknackste Journalistin Laura Blacklock kämpft in diesem Roman nicht nur mit der Wirklichkeit, sondern mit ihren inneren Dämonen. In einigen Rezensionen konnte ich herauslesen, dass manchen Lesern die Protagonistin wegen ihrer Alkoholprobleme unsympathisch war. Meine Meinung ist, dass aufgrund ihres psychologischen Backgrounds ihre Affinität zum Alkohol durchaus nachvollziehbar ist.

Daher fand ich die Protagonistin aus psychologischer Sicht durchaus spannend und fand ihr Gefühlsleben und ihre Handlungen absolut stimmig.

Die Autorin Ruth Ware hat mit diesem Thriller ein spannendes Werk geschaffen, welches den Leser mit ins Geschehen zieht. Der kleine Luxusliner, die gesellschaftlichen Gegensätze, die Charaktere .. alles großes Potential für den geeigneten Schauplatz für das perfekte Verbrechen.

Allerdings hat mich eins gestört: ich hatte ab Seite 136 schon eine Ahnung wie es ausgeht beziehungsweise wie die Zusammenhänge sein könnten. Und das hat mir ein wenig die Spannung genommen.

Sehr gut fand ich an einigen Kapitelenden die Kommunikation aus Lo´s Umfeld und das Ende war ebenfalls ganz nach meinem Gusto.

Klare Leseempfehlung für alle Thriller Liebhaber ! 

Erschienen: 27. Dezember 2017 im dtv premium Verlag

ISBN-13: 978-3423261784

persönliche Wertung: 4/5 Sternen

gekauft & gelesen am: 2 & 3. Februar 2018

 

 

 

Ein Kommentar zu „Woman in Cabin 10 * Ruth Ware

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s