Buchreihe vom Anaconda Verlag

Heute möchte ich euch drei schöne Klassiker aus der Anaconda Reihe vorstellen.

„Literaturklassiker in gehobener Ausstattung zum kleinen Preis.“ So beschreibt der Verlag selbst seine verlegten Bücher. Seit 2011 erscheinen Kinderbuchklassiker unter diesem Motto in schönen Hardcover Ausgaben. Drei davon habe ich vor einiger Zeit angefragt und als Rezensionsexemplare zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank dafür!

Zum Inhalt der Geschichten brauche ich nicht mehr viel sagen, denn sie sind seit vielen Jahrzehnten bekannt und geliebt.

Das erste Buch, welches ich euch gerne vorstellen möchte ist:

Der geheime Garten von Frances Hodgson Burnett

9783730600351_3D_web
ISBN: 978-3730600351

Klappentext: Niemand kümmert sich um das Waisenkind Mary auf dem Schloss voller verborgener Zimmer und verbotener Gänge. Als sie eines Tages im Garten umherläuft, entdeckt sie ein efeuberanktes Tor. Hinter einer Mauer liegt ein geheimer Garten, der seit Jahren verschlossen ist. Gemeinsam mit Colin, ihrem zehnjährigen Cousin, beginnt Mary, vor der Welt der Erwachsenen ein paar Dinge geheim zu halten. Dieses einfühlsame Buch der Schöpferin des ‚Kleinen Lord‘ ist ein Kinder- und Jugendbuch-Klassiker voller Magie.

Hardcover erschienen 2013

Preis: € 4,95

Auf der Verlagsseite habe ich gesehen, dass es sogar eine zweisprachige Ausgabe gibt, die ich optisch auch sehr sehr schön finde!

9783730608067_3D_web
ISBN: 978-3-7306-0806-7

Beide Bücher sind übersetzt von Felix Mayer.

Taschenbuch erschienen September 2019

Preis: € 7,99

 

 

 

 

Ein weiterer schöner Klassiker ist:

Black Beauty von Anna Sewell

9783866476141_3D_web
ISBN: 978-3-86647-614-1, Preis € 4,95

Nach einer behüteten Jugend führt der schwarze, stattliche Hengst Black Beauty in der liebevollen Umgebung eines Gutshofs das Leben eines Reit- und Kutschpferdes. Eines Tages jedoch muss sein Besitzer ihn aus Geldnot verkaufen und Black Beauty gerät in die Fänge skrupelloser und egoistischer Menschen. Ein Ende seiner grausamen Leidenszeit scheint schon nicht mehr in Sicht, da nimmt ein kleiner Junge sich seiner an und sein Leben eine Wende. Mit ihrem aufrüttelnden Tierroman »Black Beauty« schuf die englische Schriftstellerin Anna Sewell 1877 das große Vorbild aller modernen Pferdegeschichten – ein Muss!

Hier gibt es ebenso eine zweisprachige Ausgabe des Klassikers im Taschenbuchformat. Beides übersetzt von Felix Mayer.

Einen dritten Klassiker habe ich noch für die Vorstellung:

Alice hinter den Spiegeln von Lewis Carroll

9783866478558_3D_web
ISBN: 978-3-86647-855-8, Preis € 4,95

Im Land hinter dem Spiegel begegnet Alice seltsamen Gestalten: dem Ei Humpty Dumpty, dem strickenden Schaf oder den garstigen Schachköniginnen. Mit ihnen liefert sie sich allerhand Wortgefechte, denn in der Spiegel-Welt sieht man die Dinge mit einer ganz eigenen Logik. – Nach ihrer Rückkehr aus dem Wunderland hat Lewis Carroll seine kleine Alice noch einmal in eine Phantasiewelt voller Abenteuer und verdrehter Komik geschickt. Der Klassiker für Kinder zwischen 8 und 80 ist in dieser Neuübersetzung in seinem ganzen frechen Dialogwitz zu lesen.

Übersetzt von Jan Strümpel und illustriert von John Tenniel.

Published by

Buch & Schöpfer

Das Lesen & Schreiben ist wie Atmen und Fühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s