Unmasked * Stefanie London

Jetzt gehörst du mir 

Endlich hat Damian die maskierte Rothaarige da, wo er sie haben wollte: in seinen Armen. Doch im entscheidenden Moment flieht sie aus der Limousine. War alles nur eine sinnliche Illusion? Damian muss die aufregende Fremde wiedersehen! Zum Glück hinterlässt sie ihm wie Cinderella einen Hinweis auf ihre Identität. Als er erfährt, dass hinter der sexy Fassade seine gute platonische Freundin Lainey steckt, ist Damian entsetzt! Sie hat ihn hinters Licht geführt. Und wie kann es sein, dass er sie plötzlich so begehrt wie noch keine Frau jemals zuvor? Er sinnt auf Rache und hat bald einen wunderbar sinnlichen Plan für die durchtriebene Lainey … Klappentext

Ganz ehrlich? Ich habe nicht viel erwartet von diesem Roman. Ich wollte etwas abgelenkt werden. Mal wieder außerhalb meiner bevorzugten Genre lesen. Was „leichtes“.

Jede Genre bedient Klischees. So auch der erotische Liebesroman. Nur kannten sich hier die Protagonisten schon viele Jahre. Sie – in diesem Fall Lainey – schwärmt schon seit ihrer Teenagerzeit für den großen Bruder ihrer besten Freundin. Sie verführt den zehn Jahre älteren Damian inkognito. Er bekommt es per Zufall raus, ist sauer und nutzt dieses hintertriebene Spiel – welches er durchaus genossen hat – für einen geschäftlichen Gefallen.

Zugegeben der Plot ist etwas dürftig. Derweil auch fragwürdig. Denn das der erste Sex wirklich stattgefunden haben soll, ohne das er die nervige Freundin seiner kleinen Schwester erkennt, würde ich in der Realität anzweifeln. Dennoch dient es der Geschichte, denn sonst würde die Story nicht aufgehen.

Positiv überrascht hat mich WIE die Autorin ihren Plot mit Emotionen und sympathischen Charakteren ausgefüllt hat. Teilweise konnte ich den Roman nicht aus der Hand legen, da mich der flüssige Schreibstil neugierig umblättern lies und ich die Handlung der Charaktere voll und ganz nachvollziehen konnte. Auch traf die erotische Sprache meinen Geschmack und war weder zu plump noch zu vulgär.

Für eine entspannende Lektüre mit erotischen Inhalten war der Roman genau richtig.

Damian: „Ich will dich nicht verlieren. Aber das bedeutet nicht, dass ich mehr zu geben habe.“

Lainey: „Du hast jede Menge zu geben, Damian, aber du bist nicht bereit, ein Risiko einzugehen.“

ISBN: 978-3745700459

Preis: 10 € Taschenbuch

erschienen: November 2019 im MIRA Taschenbuchverlag / HaperCollins

Autorin: Stefanie London  // Übersetzerin: Melanie Koster

 

Ich danke Haper Collins für die Zusendung des Rezensionsexemplars. Dies hatte keinen Einfluss auf meine Meinung!

Published by

Buch & Schöpfer

Das Lesen & Schreiben ist wie Atmen und Fühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s